Profitieren alle Beteiligten?


• Wie werden die vorhandenen Ressourcen am besten genutzt?

Dies ist eine wichtige Frage im Zusammenhang mit Community Development.

Um allen Beteiligten gerecht zu werden, muss man evtl. Einschränkungen in Kauf nehmen und Prioritäten setzen.



BEISPIEL
Investiert man in einem ländlichen Gebiet 10.000 Euro in eine Klinik, die von der Bevölkerungsdichte her 1000 Kinder erreicht?
Oder investiert man diesen Betrag in eine mobile Klinik, die 600 Kinder einmal im Monat erreicht?

Es ist das
Abwägen der Kosten - Nutzen - Relation.

Wenn wir uns über ein bestimmtes Projekt Gedanken machen, bei dem es um andere Menschen geht, müssen wir uns 4 Fragen stellen:

Fragen

Wer soll in ein Vorhaben einbezogen werden?
z.B. die unmittelbaren Beteiligten

Warum? Wohnen am Ort, haben Beziehungen

Wer ist nicht beteiligt? Auflisten derjenigen, die nicht beteiligt sind

Warum sind sie nicht beteiligt? Unfähig, keine Zeit, Entfernung, nicht informiert

Die Antworten auf diese Fragen sagen einiges darüber aus, ob auch wirklich alle Beteiligten in gerechter und fairer Weise mit einbezogen und berücksichtigt wurden.


Was ist angemessen?


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken