Bischofsbesuch 2012 in Aachen

Bischof Makaya aus Kasulu / Kigoma Region Gast der MMH/MMS in Aachen

In der Tabora- und in der Kigoma Region arbeiten wir mit der anglikanischen Kirche zusammen. Erste Gespräche über die Möglichkeiten, die Zusammenarbeit zu vertiefen, wurden zwischen Bischof Makaya als Vertreter der DWT (Diocese of Western Tanganyika) und dem Vorstand der MMH/MMS bereits geführt. Im vergangenen Jahr besuchten Pastoren der Aachener Synode Kigoma und Kasulu. Sie lernten die Gesundheitsarbeit der MMH/MMS in Bugamba und Nkalinzi kennen. Von Bischof Makaya wurde die Gruppe auch in die Diözese eingeladen.
Anlässlich seines ersten Deutschlandaufenthaltes im September 2012 war Bischof Makaya auch Gast der MMH/MMS und der Evgl. Kreissynode Aachen. In der Zeit vom 1.Okober bis 8.Oktober hatte er Gelegenheit, evangelische. Kirchengemeinden in Aachen und in Quadrath-Ichendorf/ Bergheim zu besuchen. Durch seine lebendigen Berichte und Predigten gewann er schnell Zugang zu den Zuhörern. Auf dem dichten und sorgfältig vorbereiteten Besuchsprogramm standen auch Gespräche mit Kirchenvertretern und mit Mitgliedern des Ausschusses für „Entwicklung, Ökumene und Mission“ der Synode Aachen, außerdem ein Schulbesuch und die Teilnahme an einem Ökumenischen Nachtgebet. Touristische Höhepunkte kamen nicht zu kurz. Von Köln und seinen Sehenswürdigkeiten, Höhepunkt war ein Besuch im Kölner Dom, zeigte sich der Bischof aus Westtanzania tief beeindruckt. Bei einer Stadtführung durch Aachen wurde ihm ein Einblick in einen wichtigen Zeitabschnitt deutscher Geschichte vermittelt. In Monschau – Lammersdorf und Mützenich hatte Bischof Makaya auch Gelegenheit, Eifeler Landluft zu schnuppern und echte Monschauer Dütchen zu probieren.

MMH-Vorstandsmitglied Jörg Kerner aus Berlin hat einige Fotos zusammengestellt, die Ihnen einige Eindrücke des Bischofsbesuches vermitteln. Außerdem können Sie durch einige Zeitungsberichte die Eindrücke als mediales Ereignis noch vertiefen.


>>weiter zu den Bildern Aachen 2012

>>weiter zu den Bildern Tanzaniareise Aachener Pastoren 2011


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken