Bericht Kinderhilfswerk UNICEF

UNICEF: Zwei von fünf Kindern werden 2050 in Afrika leben

In den kommenden 35 Jahren werden fast zwei Milliarden Kinder in Afrika geboren. Dort werden im Jahr 2050 40 Prozent aller Kinder unter fünf Jahren weltweit leben. Das geht aus einem neuen Bericht des Kinderhilfswerks UNICEF hervor.

Die Autoren des Berichts empfehlen, die große Jugendgeneration als Chance zu begreifen und in ihre Gesundheit, ihre Bildung und ihren Schutz zu investieren. Auf diese Weise könnte Afrika auch wirtschaftlich von der demografischen Lage profitieren.

Zum Bericht



http://www.unicef.org/policyanalysis/index_74707.html

http://data.unicef.org/gen2030/

http://weshare.unicef.org/C.aspx?VP3=SearchResult&ALID=2AM40803D7SF&PBC=:2AM40803D7SF


Entnommen DSW/Newsletter August 2014, mit freundlicher Genehmigung


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken