Global Health - Was ist das?


Global Health
beschäftigt sich mit Gesundheit und deren weltweiten sozialen, ökonomischen, politischen und kulturellen Einflüssen, aber auch mit allen gesundheitsbezogenen Aspekten, die nationale Grenzen überschreiten. Im Blick sind Auswirkungen der Globalisierung auf Gesundheit sowohl in Entwicklungsländern als auch in Industrieländer, wobei ein besonderes Gewicht auf die Bedürfnisse der Entwicklungsländern gelegt wird.
Global Health versteht sich als interdisziplinäres Fachgebiet. Mit einbezogen werden so z.B. Natur- und Sozialwissenschaften, Kultur- und Religionswissenschaften, Ökologie, Hygiene.
Global Health betont Gesundheitsprobleme und Faktoren, die sie verursachen und beinflussen, und sucht nach Lösungswegen, die zu einer Verbesserung der Gesundheit weltweit beitragen, Lösungen, die über den nationalen Horizont hinaus die weltweite Situation im Blick haben. Hierbei werden sowohl bevölkerungsbezogene Zusammenhänge und Maßnahmen (Prävention) als auch die individuelle kurative Versorgung des Einzelnen (Behandlung) berücksichtigt.



Lancet, Vol 373, June 6 2009

bvmd, Lehre am Puls der Zeit- Global Health in der medizinischen Ausbildung, Januar 2009.

GHEC (Global Health Education Consortium), Global vs. International, h
ttp://globalhealthedu.org/Pages/GlobalvsInt.aspx



>> International Health - Was ist das?

>> Global Health - Intern. Health - Public Health

Downloads: Global Health/Ärztliche Mission





(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken